14.06.2016, von Nick Skala

2:0 im zweiten Nachtspiel

Einsatz in Offenbach

Nachdem wir als Joker um kurz nach 22:00 eingewechselt (alarmiert) wurden, konnte die Helfer unseres Ortsverbandes den zweiten Sieg gegen das Hochwasser innerhalb von 2 Tagen verbuchen. In nur 90 min Spielzei…. ähhh, Pumpzeit konnten wir das Eindringen von Regenwasser in ein historisches Gebäude in Offenbach verhindern. Dazu mussten wir 180 Wasser aus einem Teich vor dem Gebäude in den nahegelegenen Main pumpten. So wurde durch unsere Schmutzwasserkreiselpumpe der Wasserstand um 60 cm gesenkt. Vielen Dank an die Kameraden aus Offenbach, die den Einsatz mit einem Zugtrupp unterstützen und an alle Autofahrer die Verständnis für die Vollsperrung der Straße hatten.

Ach ja, Spielende war dann um 03:00 in Neu-Isenburg.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: