Neu-Isenburg, 27.09.2014, von Dietmar Scherf

Waldeinsatz mit der Kolping-Familie

Heute besuchten wir mit unseren THW-Löwen den Waldeinsatz der Kolping-Familie.
Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Wolfgang Schulte-Sasse gab es dann endlich die Arbeitsaufträge für unsere Löwen vom Revierförster Andreas Keller.

Eine besondere Wiese musste an den Rändern freigeschnitten werden, da diese für bestimmte Wildarten und Vögel aus Naturschutzgründen nicht zuwachsen darf. Die Forst-Mitarbeiter fällten die Bäume und schnitten diese klein, so dass unsere Löwen das Laub und die Stämme an die Seite räumen konnten.

Natürlich entdeckten sofort einigen Löwen die „Jahresringe“ an den geschnittenen Baumstämmen.
Hier gab es dann noch durch Andreas Keller eine kleine Erklärung, was man aus den Ringen lesen kann.

Zum Abschluss ging es dann zurück zur Flitterseehütte wo sich unser Löwen am frisch gegrillten stärken konnten.

 

Homepage der Kolping-Familie Neu-Isenburg


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: